blog

share:

Facebook
Twitter
LinkedIn

b
l
o
g

SOS Kinderdorf geht live

Verdeckte Helfer des SOS Kinderdorfes treten ins Kamerabild

Der achtjährige Timo packt lächelnd und mit Tränen in den Augen sein Geschenk aus. Rund um sein Krankenhausbett baumeln haufenweise Luftballons. Seine Freunde aus der SOS Kindergruppe beobachten gespannt seine Reaktion beim Auspacken.
Einige Stunden zuvor war der kleine Grundschüler nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert worden. Diagnose: ein offener Unterschenkelbruch. Das brachte seine Mutter in eine dramatische Lage. Wegen seiner drei jüngeren Geschwister konnte sie nicht bei Timo am Krankenbett bleiben. Ein Busticket für einen täglichen Besuch konnte sie sich nicht leisten.
Zum Glück kannte das Team von SOS Kinderdorf die Familie schon länger. So konnten sie schnell sowie unbürokratisch helfen. Und auch im weiteren Verlauf stehen sie Timo und seiner Familie weiterhin zur Seite.

Wertschätzung ist mehr als nur Lob

Das SOS Kinderdorf ist weltweit vertreten und gibt Kindern in Not ein neues, liebevolles Zuhause. Doch alleine ist diese große Aufgabe nur mühsam zu meistern. Zum Glück stehen den Verantwortlichen des SOS Kinderdorfes zahlreiche hilfsbereite Menschen zur Seite. Diese unterstützen sie nicht nur durch ehrenamtliche Mitarbeit, sondern auch mit finanziellen Mitteln. Das wissen auch die Mitarbeiter des SOS Kinderdorfes sehr zu schätzen.

Um die oft im Hintergrund agierenden Helfer etwas mehr ins Rampenlicht zu holen, hat die Organisation ein regelmäßiges Format ins Leben gerufen. Daran können bereits aktive oder potenzielle Förderer mit vorheriger Anmeldung teilnehmen. Die Referenten der Veranstaltung tragen ihre Motivation vor, warum sie spenden. Im Anschluss bleibt auch Zeit für offene Fragen, die ausführlich beantwortet werden.

Vielfältige Möglichkeiten im Livestream dank digitaler Bildregie

Produziert wurde der Stream in unserem hochmodernen Livestream-Studio in München. Vorab machten unsere Techniker einen Probelauf mit den Teilnehmern. So konnte kontrolliert werden, ob der komplexe Stream Aufbau problemlos funktionierte.

Für den Livestream selbst wurden zwei Teams Meetings erstellt. Eines davon galt als die Referenten-Session, während das andere die Zuschauer-Session war. Somit konnte niemand mit unbeabsichtigtem Entmuten den Vortrag stören.

Im Gespräch: drei Power-Frauen, die Kindern in Not eine bessere Zukunft ermöglichen

Durch unsere Bildregie bereiteten wir das Videomaterial der Vortragenden auf und spielten es in das zweite Meeting mit dem Publikum ein.

Wir nutzen die digitale Bildregie, da sie eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet. Zum Beispiel das Einspielen von Bildern, Videos, Audios und PowerPoint Präsentationen, aber auch Effekte und das Generieren eines Bild-in-Bild-Effekts. Der letzte Punkt macht es möglich, den Sprecher neben einer Folie zu sehen. Das war in diesem Fall nicht notwendig, da es keine Präsentation in Form einer PowerPoint gab.

Zum Schluss wurden beide Sessions miteinander verknüpft, um einen Austausch mit allen Teilnehmern möglich zu machen.

Digitale Zuschaltungen für einen erfolgreiches Online Event

Knapp 20 Zuschauer warteten nach ihrer vorherigen Anmeldung gespannt in Teams auf den Startschuss. Insgesamt gab es drei sogenannte Speaker. Zwei davon wurden online hinzugefügt. Nur Bettina Schreiner, die den Bereich private Förderer leitet, war als Moderatorin am Tag der Veranstaltung vor Ort und somit hautnah dabei.

Die charismatischen Referenten und die Organisation des Vereins machten das Event zu einem vollen Erfolg. Für den Feinschliff beim Livestream selbst sorgten unsere Techniker.

Nicht zu vergessen ist das absolute Must-Have für viele unserer Kunden: eine Aufnahme der Veranstaltung. So auch für das SOS Kinderdorf. Wir sorgten dafür, dass die gerenderte Aufzeichnung, so bald wie es uns möglich war, bei unserem Kunden ankam.

Positives Feedback für den Livestream

Eines bereitet uns am meisten Freude: völlig zufriedene Kunden. So haben wir uns ausgesprochen über das anschließende Feedback gefreut:

“Es ist mir ein Anliegen, mich nochmals sehr für Eure fabelhafte Arbeit zu bedanken.
Nicht über die Technik nachdenken zu müssen und mich darauf verlassen zu können, dass das schon klappt, hat mir als Moderatorin große Sicherheit gegeben.
Besonders beeindruckt hat mich die sehr unkomplizierte Art der Vorbereitung. Hier geht mein besonderer Dank an Herrn Wimmer!
Richtig vor Begeisterung „aus den Latschen gehauen“ hat mich das fertige Videoprodukt der Aufzeichnung, das mich bereits auf dem Heimweg, also kaum eine Stunde nach Ende des Livestreams erreicht hat. 1000 Dank hierfür an Andreas!”

Wow – was für ein Kompliment! Aber genau das ist unser Ziel: Unsere Kunden glücklich machen!

Planen auch Sie einen Livestream für eine kommende Veranstaltung? Wir helfen Ihnen gerne weiter und geben unser Bestes, damit auch Sie vollkommen zufrieden auf das Event zurückblicken können. Zögern Sie nicht länger und rufen uns an unter: 089 41 41 453 10

share:

Facebook
Twitter
LinkedIn