blog

share:

Facebook
Twitter
LinkedIn

b
l
o
g

Interview MSC Olaf Scholz

Stream1 überträgt Bundeskanzler Olaf Scholz auf der Sicherheitskonferenz

In einer Kooperation hat der Münchner Livestream Anbieter Stream1 ein TV-Studio zusammen mit Lobeco auf der Sicherheitskonferenz betrieben. 

Während der dreitägigen Konferenz begrüßen wir Politiker wie Kanzler Olaf Scholz, US-Politiker John Kerry, Ex-CIA Chef Petraeus, NATO-General Geoana oder Belgiens Premierminister Alexander de Croo. Die besondere Herausforderung für unser Livestream Team: Viele individuellen Wünsche bei nur kurzer Vorlaufzeit und ohne intensive Probeläufe erfüllen. Teilweise blieben unserem Team nur wenige Minuten zwischen dem Eintreffen eines Gastes und der Liveschaltung.

Wir machen den Kanzler glücklich: Sichtlich gut gelaunt verlässt Kanzler Scholz unser Studio.

Umgesetzt haben wir in unserem mobilen Livestream Studio im Tagungshotel Bayerischer Hof mehrere Live-Interviews, Aufzeichnungen von Talkrunden für TV-Anstalten wie CNN und Webmedien wie GZERO Media, Live-Zuschaltungen zu verschiedenen TV-Sendern, z.B. nach Rumänien, Belgien und Portugal sowie digitale Pressekonferenzen, z.B. mit dem japanischen Außenminister.

Von München nach Tokio: Den Japanischen Außenminister streamen wir direkt in eine digitale Pressekonferenz.

Das Who-is-who der Weltpolitik

Während der drei Tage waren vor unserer Kamera: Bundeskanzler Olaf Scholz, Alexander De Croo (Premierminister Belgien), John Kerry (Sonderbeauftragter des US-Präsidenten für Klimafragen), David Petraeus (ehemaliger CIA Direktor), Yoshimasa Hayashi (Außenminister Japan), Gabrielius Landsbergis (Außenminister Litauen), Hina Rabbani Khar (ehemalige Außenministerin Pakistan), Mircea Geoană (Stellvertretender Generalsekretär der NATO), Kersti Kaljulaid (ehemalige Präsidentin von Estland), Anne-Marie Slaughter (CEO New America), Benedikt Franke (CEO Münchner Sicherheitskonferenz), Wolfgang Ischinger (Leiter Münchner Sicherheitskonferenz), Brad Smith (President & Vice Chair Microsoft), David Sanger (Korrespondent im Weißen Haus), Ian Bremmer (President & Founder, Eurasia Group & GZERO Media), Daniela Schwarzer (Politikwissenschaftlerin), Svenja Schulze (Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), João Gomes Cravinho (Verteidigungsminister Portugal) und Edgars Rinkevics (Außenminister Lettland).

Stets konzentriert: Unser Regisseur Michael während des CNN-Interviews mit Olaf Scholz.

Unser Livestream Studio auf der MSC

Wir haben das Streaming Studio gemeinsam mit Lobeco direkt oberhalb der Lobby in einem Salon eingerichtet. Es bot Platz für vier Gäste sowie einen weiteren Spot für direkte 1-zu-1-Schaltungen. Zahlreiche Kameras, sowohl PTZ als auch Sonys FS-7, waren im Einsatz und boten unserem Regisseur so stets die richtige Perspektive Mehrere starke LED-Scheinwerfer im Vorder- sowie Hintergrund sorgten für die richtige TV-Show-Atmosphäre. Starke Sennheiser Headsets und Thomann-Speaker garantierten ideale Soundqualität.

Unser Team auf der MSC – natürlich von tollen Kollegen im Hintergrund unterstützt.

Vielen Dank an das tolle Team!

Erfolgreiche Projekte wie der Stream von der Sicherheitskonferenz sind nur möglich, da sich unsere Mitarbeiter stets aufeinander verlassen können. Für einen perfekten Livestream muss im Vorfeld und während des Streams jedes Rädchen ineinander greifen, besonders bei herausfordernden Streams wie dem auf der Sicherheitskonferenz. Wir haben ein großartiges Livestream Team und sind auf jeden Mitarbeiter stolz. Danke Euch!

Gerne sind wir auch Ihr Livestream Partner. Rufen Sie uns an: 089 41 41 453 10

share:

Facebook
Twitter
LinkedIn