blog

share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

b
l
o
g

Livestream aus Aying: Bürgerdialog zum Thema Windkraft

Der Klimawandel ist nicht nur ein globales Problem, er geht uns alle an. Denn die Auswirkungen betreffen auch unsere Heimat. Bis zum Jahr 2030 soll deswegen laut der Bundesregierung 65 Prozent des Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen stammen. Die Windenergie ist dabei ein zentraler Bestandteil der Energiewende. Die Gemeinden Aying, Otterfing und Sauerlach haben sich mit den Landkreisen München und Miesbach in der Arge Windkraft zusammengeschlossen. Gemeinsam planen sie Windkrafträder im Hofoldinger Forst. Um die Bürger frühzeitig einzubinden, veranstaltete die Gemeinde Aying einen Online-Bürgerdialog mit unserer Unterstützung.

Livestream Bürgerinformation zum Thema Windkraft

Da wegen Corona aber keine Zuschauer vor Ort anwesend sein konnten, wurde die Veranstaltung als Livestream digital übertragen. Das Interesse war groß, rund 80 Bürger waren zugeschaltet. Neben den Bürgermeistern aus Aying, Sauerlach und Otterfing waren unter anderem Projektplaner Robert Sing vom zuständigen Ingenieurbüro Sing aus Landsberg am Lech und Förster Karl Einwanger, zuständig für den Hofoldinger Forst, vor Ort. Prof. Dr. Sören Schöbel-Rutschmann von der TU München hielt einen Vortrag über Landschaftsschutz und Windenergie im Wald. Anschließend gingen die Experten auf die Fragen der Zuschauer ein. Lisa Huber führte als Moderatorin durch den Abend. 

Dank moderner Technik: Professionelle Durchführung des Livestreams   

Wir, als erfahrene Münchner Livestream Agentur, betreuten die Online-Veranstaltung vor allem in folgenden Bereichen: 

  • Vor dem Livestream führten die Techniker einen Testlauf mit allen involvierten Personen durch, 
  • Einrichtung einer Landingpage: So konnten alle Bürger problemlos mit nur einem Klick an der Veranstaltung virtuell teilnehmen
  • Einbau von Sli.do als externes Tool zum stellen von Fragen
  • Aufbau eines Sets im Gemeindesaal mit Scheinwerfern für eine optimale Ausleuchtung 
  • Drei PTZ-Kameras mit 4K Optik und NDI sorgten für eine hohe Bildqualität  
  • Ausstattung der Redner mit Headset Mikrofonen
  • Zusätzlich waren unsere Techniker auch für das Einspielen von Präsentationen und das Aufbereiten von Gesprächssituationen zuständig


Livestream Bonding mit Technik von MiNE Media

Mit im Einsatz beim Bürgerdialog war der Bonding Encoder Q8. Er wandelte zum einem das Videosignal in einem Livestream um, zum anderen sorgte für dank Internet Bonding für eine reibungslose Übertragung. 

Auch während Corona sind Bürgerdialoge von großer Bedeutung 

Die vielen Fragen, die dank der eingerichteten Chat Funktion möglich waren, zeigten, wie groß das Interesse am Thema Windenergie ist. Und damit auch wie wichtig es ist trotz Corona Bürgerdialoge abzuhalten. Vor allem im Hinblick auf die Bundestagswahl im September. Falls Sie auch eine Veranstaltung online streamen wollen, rufen Sie uns einfach unter 089 41 41 453 0 oder schicken sie uns unverbindlich eine Mail an hello@prankl-consulting.de

share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn